Termine und News des Bogen-Sport-Vereins Waldaschaff e.V.

Aktuelles vom Bogensportverein Waldaschaff

21. Bogenturnier Großostheim und 900er Turnier in Aurach

07.07.2024     Aktivitäten     Aktivitäten

Unsere Schützen haben sich am vergangenen Sonntag zum alljährlich gut besuchten Turnier in Großostheim eingefunden. Hier wird auf einer Distanz von 30 Metern mit Gleichgesinnten um "Worscht und Woi" gekämpft, jede Menge Spaß steht auf der Tagesordnung. Angetreten sind für den BSV Waldaschaff die Schützen Vitus, Julius, Philipp, Andre, Gundolf, Carmen, Janine und Peter. Paula und Katja haben das Turnier für die Schützengesellschaft 1447 Aschaffenburg bestritten. Der Ausrichter hat es neben wunderbarem Wetter und einer tollen Verpflegungsstation ebenso geschafft, dass wirklich jeder Teilnehmer mit einem Preis nach Hause gehen konnte. Für die Jüngeren gab es Pokale, Medaillen und Gummibärchen, für die „großen“ Wurst, Wein und Gutscheine. Wir konnten folgende Platzierungen in der Kategorie Blankbogen erzielen: Jugend 1.-3. Platz: Philipp (555 Ringe), Julius (538 Ringe), Paula (261Ringe), Schüler: 2. Platz Vitus (508 Ringe), Damen, 2.-4. Platz: Katja (523 Ringe), Carmen (501 Ringe), Janine (488 Ringe), Herren: 1. Platz Peter (615 Ringe) und unser Geburtstagkind Gundolf auf dem 4. Platz (564 Ringe), Andre hat mit seinem Traditionellen Bogen den 2. Platz belegt (304 Ringe).

Unser Schütze Ulli war am gleichen Tag auf einem Turnier in Aurach angetreten: hier wurden je 30 Pfeile auf 3 Entfernungen geschossen, 30, 40 und 50 Meter. Ulli hat mit 664 Ringen den 2. Platz bei in der Bogenklasse Barebow Master männlich erzielt.

Nach Abschluss der Wettkämpfe haben sich alle zu einem gemütlichen Ausklang des gelungenen Tages getroffen und bei Pizza und Pasta gemeinsam die tollen Erfolge gefeiert.


Spaßreicher Arbeitseinsatz

06.07.2024     Allgemein     Aktivitäten

Am vergangenen Samstag trafen sich 21 große und kleine helfende Händepaare zum diesjährigen Arbeitseinsatz im Sommer. Bei dieser tollen Anzahl von Vereinsmitgliedern hatten wir bereits nach 2 Stunden dem Vereinsheim einen neuen Außenanstrich verpasst.

Dann ging es an das Zurückschneiden von Brombeeren hinter der Hütte und ans Freischneiden des Zufahrtsweges, um Kratzer an unseren Autos zu vermeiden. Für die Erweiterung unseres vereinsinternen 3D Parcours wurden ein paar ältere Gummitiere aufgestellt und in diesem Zuge gleich ein wilder Steinhaufen entfernt. Nun stand nur noch ein großer Holzstoß im Wege. Dieser wurde klein geschnitten und als Holzvorrat für den Winter umgesetzt.

Wie immer wurde die Mittagspause zum fröhlichen Gedankenaustausch und für Geschichten und Anekdoten genutzt. Dazu gab es gegrillte Würstchen, Leberkäse und leckeren Kuchen.

Nach nicht ganz 5 Stunden hatten wir alles gemacht, was wir uns vorgenommen hatten und beendeten den Arbeitseinsatz bei strömendem Regen. Bis auf die Haut durchnässt, aber zufrieden mit der geleisteten Arbeit und der immer noch bestens gelaunten Vereinstruppe fuhren wir nach Hause in dem Bewusstsein, dass wir ein toller Verein sind, der zusammen viel bewegt.


Bezirksmeisterschaft WA im Freien in Poppenhausen

23.06.2024     Meisterschaften     WA 720

Am vergangenen Sonntag sind 5 Schützen des BSV Waldaschaff bei der Bezirksmeisterschaft WA720 in Poppenhausen angetreten. Der Wettkampf startete etwas verzögert, was der Leistung unserer Schützen keinen Abbruch tat. Bei strahlendem Sonnenschein haben Vitus und Julius Körner in Ihrer jeweiligen Alters- und Bogenklasse den Bezirksmeistertitel geholt. Vitus, unser jüngster Starter mit 9 Jahren (Schüler C), hat mit sagenhaften 534 Ringen eine ganz starke Ringzahl erreicht und den Zweitplatzierten mit 76 Ringen hinter sich gelassen. Ebenso holte sich Julius mit einem Vorsprung von 117 Ringen den Sieg bei der Blankbogen Jugend.

In der Mannschaftswertung Blankbogen haben Gundolf Kern, Julius Körner und Janine Kunz den 1. Platz belegt. Janine Kunz erreichte Platz 3 in der Damenwertung, Uli und Gundolf haben Rang 5 und 7 bei den Herren geschafft. Glückwunsch an alle Teilnehmer, wir freuen uns sehr über den tollen Erfolg
 

Vereinsmeisterschaft 3d in Altertheim

22.06.2024     Meisterschaften     3D-Meisterschaft

Vereinsmeisterschaft 3D in Altertheim

Am Samstag, den 6. Juni zogen 11 Erwachsene und 4 Jugendliche/Schüler aus, um die Vereinsmeisterschaft 3D zu schießen.

Nach dem Sammeln auf dem Bogenplatz ging es in Fahrgemeinschaften zum Bärleinsparcours in Altertheim, in der Nähe von Würzburg. Dort erwarteten uns in Wald und Wiese 28 spannende Ziele aus der weltweiten Gummitiersammlung einschließlich Dinosauriern und Monster. Diese „gefährliche“ Welt durchstreiften wir tapfer in 3 Gruppen und hatten jede Menge Spaß dabei.

Auch der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns und drohte zwar mit dunklen Wolken, öffnete aber die Wasserschleusen erst nachdem wir mit der Meisterschaft fertig waren. Anschließend ging es zurück in eine Gaststätte, wo wir mit Verstärkung von weiteren Vereinsmitgliedern vergnügliche Stunden beim gemeinsamen Abendessen verbrachten.

Das war ein gelungener Tag und wir danken unserem Sportleiter Ulli für die Organisation dieser Meisterschaft


Bezirksmeisterschaft 3d Neuensorg 2024

15.06.2024     Meisterschaften     3D-Meisterschaft

Bezirksmeisterschaft am 15.06.2024 in Neuensorg

Am vergangenen Wochenende sind wieder 8 Bogenschützen vom BSV Waldaschaff nach Neuensorg gereist, um an der unterfränkischen Bezirksmeisterschaft 3D teilzunehmen. Erneut waren die Wetterprognosen sehr schlecht und starker Regen angekündigt. Dieser hat das Turnier, das vom SG Neuensorg sehr gastfreundlich ausgerichtet wurde, nur kurz begleitet.

Der Parcours mit 24 verschiedenen Tieren begeisterte die Teilnehmer. Am Ende des Tages konnte Julius Körner den Bezirkenmeistertitel mit nach Hause nehmen, Janine Kunz, Philipp Kunz und Ulrich Stürmer haben sehr gute zweite Plätze belegt. Frank Geis, Jochen Schmitt und Fabian Grund ( seine erste Teilnahme an einer Meisterschaft!) landeten auf dem vierten Rang in ihrer jeweiligen Alters- und Bogenklasse, Helmut Grund erreichte Platz 6.

Wir freuen uns für die sehr guten erzielten Ergebnissen und die wiederholte tolle Repräsentation das Vereins.


Bayerische Feldbogenmeisterschaft Ohlstadt 2024

10.06.2024     Meisterschaften     Feldbogen

Bayerische Meisterschaft Feldbogen in Ohlstadt am Wochenende 08./09.06.2024


Am Wochenende fanden bayerische Meisterschaften im Bogenschießen statt, die Disziplin Feldbogen wurde im schönen Voralpenland in Ohlstadt von den Bogenschützen Oberland ausgerichtet.
Nachdem in der vergangenen Woche schwere Unwetter mit Überschwemmungen die Region heimgesucht haben, haben die Schützen gebannt auf die Wettermeldungen geschaut.
Unsere Blankbogenschützen Carmen Schott, Janine Kunz, Frank Geis, Peter Schott, Philipp Kunz und Julius Körner waren sonntags in ihren Gruppen eingeteilt. Platzregen, Gewitter und Starkregen waren prognostiziert. Leider ist Julius in der Nacht vor dem Wettkampf erkrankt und musste am Wettkampftag wieder abreisen.
Unmittelbar nach dem Start des Wettkampfes hat der gemeldete Regen eingesetzt, glücklicherweise nach kurzer Zeit wieder aufgehört. Der Parcours war schön gestellt, hier und da etwas nass und rutschig. Die Schützen wollten ungehindert dessen ihr Können unter Beweis stellen.
Wir freuen uns sehr, dass unser Blankbogen-Jugendschütze Philipp Kunz erneut einen bayerischen Meistertitel nach Waldaschaff holen konnte!
Der Jugendtrainer Peter Schott hat um 5 Ringe einen Podiumsplatz nur knapp verfehlt und einen hervorragenden 4. Platz in der starken Gruppe der Blankbogen Herren Master erreicht. Frank Geis hat in der gleichen Klasse mit persönlicher Bestleistung Rang 14 belegt.
Janine Kunz, die erstmal an einem Landeswettbewerb teilgenommen hat, hat sich auf Anhieb auf den 10. Platz geschossen. Carmen Schott, ebenfalls im Feld der Blankbogen Damen gestartet, hat einen sehr guten 14. Platz erzielt.


Wir gratulieren allen 5 Teilnehmern, die den Verein so toll vertreten haben!


Nachtturnier 2024 beim Tell Kleinostheim

03.06.2024     Aktivitäten     Aktivitäten

Wie auch im letzten Jahr sind unsere wettkampfbegeisterten Bogenschützen zum Tell Kleinostheim aufgebrochen. Ulrich Stürmer hatte schon mal vorgesorgt und ein Pavillon für die Schützen mitgebracht.

Beginn der Veranstaltung war um 19:30 Uhr. Das Wetter spielte in der 1. Runde noch mit und so konnten wir diese gegen 21 Uhr abschließen. Nach einer Pause bis 22 Uhr, in der die Fackeln an den Scheiben vorbereitet wurden stärkten sich die Schützen mit Würstchen, Steaks, Kuchen und Torten.

Als wir dann mit dem Einschießen der 2. Runde anfingen, war uns der Wettergott nicht mehr wohl gesonnen. Nicht nur, dass bei Dunkelheit der Abgriff schon schwer zu finden ist wurden auch die Fackeln vom Gewitter ausgeblassen bzw. gelöscht.

Die Kampfrichter unterbrachen den Wettbewerb. Kurze Zeit später konnten wir erneut die Pfeile fliegen lassen. Jedoch hielt das Wetter nicht. Nach weiteren 6 Pfeilen wurde die Veranstaltung abgebrochen und für die Wertung wurden die Ergebnisse der 1. Runde herangezogen.

Philipp Kunz (Blankbogen Jugend/Schüler) belegte den 1. Platz und Julius Körner (Blankbogen Jugend/Schüler) folgte ihm auf den 2. Platz. Unser jüngster Teilnehmer Vitus Körner (Blankbogen Jugend/Schüler) belegte den 6. Platz bei seinem 1. Nachtturnier.

Bei den Blankbogen Herren Master kam Peter Schott auf den 1. Platz und Ulrich Stürmer und Gundolf Kern belegten den 5. und 7. Platz.

Unsere Blankbogen Damen Master erreichten mit Janine Kunz den 3. Platz und Carmen Schott den 4. Platz.

Super Leistung von allen Schützen die sich nicht vom Regen abhalten ließen. Auch im nächsten Jahr wollen wir diese Veranstaltung wieder besuchen.


Neuer 3D Parcour in Kleinwallstadt

12.05.2024     Allgemein     3D-Meisterschaft

Hallo liebe Schützen,

ich wollte euch an dieser Stelle mitteilen, dass ein neuer 3d Parcour in Kleinwallstadt eröffent hat.

Holger Krauß der Betreiber freut sich auf euer Kommen.

Web.site: https://bogenparcours-kleinwallstadt.de

 


Bezirksmeisterschaft Feldbogen 2024 in Premich

05.05.2024     Meisterschaften     Feldbogen

In den frühen Morgenstunden sind am Sonntag Frank Geis, Julius Körner, Janine Kunz, Philipp Kunz, Carmen Schott, Peter Schott, Jochen Schmitt und Ulli Stürmer am Sonntagmorgen zum Feldbogenparcours nach Premich gereist, obwohl es in Strömen regnete.

Pünktlich zum Wettkampfbeginn hat der Wettergott die Teilnehmer belohnt und auf Bewölkung umgestellt. Mit diesem positiven Omen musste das ein guter Tag für den Verein werden.

Der Kurs war schön gestellt, einige Passagen im Feld waren morastig, es gab anspruchsvolle Scheiben bergauf und bergab im Wald. Der ausrichtende Verein SV Eichenkrank in Premich hat den Tag top organisiert und die rund 60 Teilnehmer bestens versorgt.

Am Ende sind von unserer zufriedenen Truppe 3 Bezirksmeister (Julius Körner Blankbogen Jugend, Janine Kunz Blankbogen Damen und Peter Schott Blankbogen Herren Master), 1 Vizebezirksmeister (Philipp Kunz Blankbogen Jugend) und zwei 3. Bezirksmeister (Carmen Schott Blankbogen Damen und Ulrich Stürmer Blankbogen Herren Master) nach Hause gefahren. Knapp haben Jochen Schmitt Traditioneller Bogen mit einem 4. Platz und Frank Geis Blankbogen Herren Master mit einem 5. Platz die Podienplätze verfehlt.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und hoffen, dass die guten Ergebnisse für alle auch zur Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft reicht.


Tiefen Graben Turnier 2024

28.04.2024     Unsere Turniere     Tiefen Graben Turnier

Nach einer ordentlichen Kraftanstrengung  aufgrund des Unwetterschadens des letzten Sommers hat der BSV Waldaschaff am Sonntag, den 28.04.2024 wieder das Tiefen Graben Turnier ausgerichtet.
Die Nachfrage an der Teilnahme war sehr hoch, sehr zur Freude des Vereins.
Viele fleißige Mitglieder und Angehörige haben in den Wochen vor dem Turnier Wege befestigt, Stufen erneuert, Rasen gemäht, alles rund um Verpflegung der Gäste organisiert.
Nun konnte am Samstag der Parcours gewohnt herausfordernd mit den verschiedenen Tieren, wie Vielfraß, Bär, Puma oder Auerhahn mit Bergauf- und Bergabschüssen und übers Feld gestellt werden.
Die Schützen sahen in dem beweglichen Ziel, ein Wildschwein, ein willkommene Abwechslung zu anderen Parcouren.
Letztlich haben wir von allen Seiten viel Lob für Organisation und Versorgung sowie das gesamte Turnier erhalten.
Wir danken allen helfenden Hände für den unermüdlichen Einsatz und freuen uns schon heute auf das nächste Turnier.


Jugendfreizeit des Deutschen Schützenbundes

21.04.2024     Allgemein     Aktivitäten

Auch in diesem Jahr besuchten unsere beiden Blankbogen Jugendschützen Julius Körner und Philipp Kunz die in den Osterferien statt gefundene Jugendfreizeit des Deutschen Schützenbundes in Wiesbaden. Wie auch im Vorjahr waren die beiden begeisterten Bogenschützen von dieser Veranstaltung sehr angetan und hatten Ihren Spaß. Hierbei konnten Sie ihr Wissen und ihre sportlichen Fähigkeiten erneut vertiefen. Ganz nach dem Motto "Man lernt ja nie aus".

Auch einen Rap für die Osterfreizeit:

Ich bin der Julius und ich zeig dir was du tun  musst.

Nachhalten macht der Noah nicht, Coach 2 sagt es ihm ins Gesicht.

Der Pfeil nockt ein. Ich hörs leicht klicken, ohne auch nur einzunicken.

Ich heb den Bogen an und führe das Gespann, ran an meine Wange. Jeder Mann hat Bange.

Der Bogen bleibt stramm stehen. Ich kann es nicht verstehen. Mein Pfeil fliegt gerade aus. Ein Gold liegt mir voraus.

Es gibt nen Treffer. Ich glaub es echt nicht. Danke Steffi. You are the best.

 


Qualifikationsschießen für den Bezirk WA 720

13.04.2024     Aktivitäten     WA 720

Am Samstag haben sich für ein Schießen nach den Regeln des DSB WA 720 die Vereinsmitglieder - Gundolf Kern, Julius Körner, Vitus Körner, Janine Kunz, Philipp Kunz und Ulrich Stürmer am Bogenplatz eingefunden.

Hierbei mussten die jugendlichen und erwachsenen Blankbogenschützen auf 50m schießen. Dies ist schon eine beachtliche Entfernung. Vitus durfte als Schütze in der Schülerklasse näher ans Ziel.

Alle Schützen konnten gute Ergebnisse erzielen und hatten bei schönem Wetter viel Spaß.


Schlosserei Schott

Fliesen Merwald

Eurofile - agentur für internet und marketing

Lenk und Rohe

Autohaus Freppon

Personal Archery Shop