Gelände und Parcorus des BSV Waldaschaff e.V.

Trainigsgelände und Parcours des Bogen-Sport-Verein Waldaschaff e.V.

Für die verschiedenen Bogenklassen unsere Sportschüzten und Vereinsmitglieder bieten wir das entsprechende Gelände und zwei Parcours.

WA-Gelände (Trainingsplatz)

WA-Gelände (Trainingsplatz)

Unser Trainingsplatz bietet nicht nur eine tolle Aussicht auf Waldaschaff, sondern alle Entfernungen die das Schützenherz begehrt. Von kurzen 5 m für unsere Beginner, bis hin zu wagemutigen 70 m, die gleichzeitig die bei den Olympischen Spielen geschossene Distanz ist. Auch verschiedene Licht- und Schattenverhältnisse sind gegeben, die den ein oder anderen Schuss schon mal beeinflussen können. Geschossen werden kann dabei auf mehrere TOM-Q Scheiben und Stramitscheiben mit einem Durchmesser von 125 cm. Am Platz direkt befindet sich ein großer Tisch zum Aufbau sowie der Ablage des Bogenequipments, auch stehen zwei Bänke bereit um sich nach dem harten Training eine Pause zu gönnen und mit den Schützenkameradinnen und -kameraden zu fachsimpeln.


3D-Parcours

Vielleicht die heimliche Liebe des BSV, denn kleine Abenteurer sind wir doch alle ein bisschen. Insgesamt kümmern wir uns um mehr als 60 lebensechte 3D-Ziele, von der kleinen Ratte über das im Spessart weit verbreitete Wildschwein bis hin zum großen Braunbären. Einen Teil der 3D-Ziele wird den Schützen das Jahr über in unserem vereinseigenen 3D-Parcours zum Training zur Verfügung gestellt. Der Parcours ist beliebt bei Jung und Alt. Spielerisch werden die Schützen beim Schießen auf 3D Ziele dabei auf die ungewohnten und neuen Verhältnisse im Feld herangeführt. Hier bietet sich eine weitere Möglichkeit, nach einem langen Arbeitstag den Kopf wieder frei zu bekommen.


Feldbogen-Parcours

Es macht uns sehr stolz, dass wir seit 2019 auch Training in unserem mit 12 Scheiben bestückten Feldbogen-Parcours anbieten können. Im "Tiefen Graben", der seinen Namen alle Ehre macht, erwarten die Schützen bis zu 35 Grad steile Bergauf- und Bergabschüsse, bei denen einem schon mal die Puste ausgehen kann und das nicht nur beim Laufen von Scheibe zu Scheibe. Im Feld findet ihr dann die verschiedensten Entfernungen, von den kurzen 5 m auf die "Bunny´s" bis hin zu den 60 m auf die "80er". Ein Abenteuer für das man schon ein paar Erfahrungen mit seinem Sportgerät gemacht haben sollte. Also nicht nur durch das wechselnde Spiel zwischen Licht und Schatten und dem guten Konditionstraining im Trainingsparcours ergibt sich ein guter Kontrast zum ebenen Trainingsplatz.


Achtung: Beim 3D- sowie Feldbogen-Parcours handelt es sich um einen Trainingsparcours der ausschließlich den Vereinsmitgliedern zum Training zur Verfügung steht. Es handelt sich dabei nicht um einen Parcours der von Jedermann genutzt werden darf.

Deine Mitgliedschaft
beim B.S.V. Waldaschaff e.V.

Wir können Dich für unseren Verein begeistern? Dann schaue Dir bitte die Infos zur Mitgliedschaft an und lade Dir auf der Folgeseite den Mitgliedsantrag herunter.

weitere Infos und Mitgliedsantrag

Schnupperschießen
Du hast Interesse am Bogensport?

Du willst mehr über uns erfahren? Oder lernen mit Pfeil und Bogen zu schießen? Dann lass uns das doch wissen. Für Schnupperschießen stehen wir je nach Vereinbarung von März bis September zur Verfügung. Du wirst von unseren qualifizierten Vereinsübungsleitern mit Rat und Tat unterstützt.

Ansprechpartner für ein Schupperschießen ist der Sportliche Leiter.

Trainingszeiten
Sommer- und Winterzeiten

Sommer (mitte März - Ende September):
Dienstags von 17 Uhr bis 18:30 Uhr (Jugend)

Dienstags von 18:30 Uhr bis 21 Uhr (Erwachsene)

Freitags von 17 Uhr bis 20 Uhr (alle Aktiven)

Zusätzlich nach Absprache gesondertes Feldbogentraining im vereinseigenen Parcours.

Winter (Anfang Oktober - Anfang März):
Dienstags von 19 Uhr bis 21 Uhr in der Schulturnhalle Waldaschaff

Schlosserei Schott

Wensauer Bau

Fliesen Merwald

Eurofile - agentur für internet und marketing